Home
 

Diplomlehrgang "Integrative Erziehungsberatung KM"


 

 

ErziehungsberaterInnen-Ausbildung

 

Der berufsbegleitende Lehrgang "integrative Erziehungsberatung KM"  befasst sich mit der Theorie des integrativen Gedankenguts und ihrer konkreten Anwendung in der Beratung.

 

Die tiefenpsychologischen Erkenntnisse über die menschliche Entwicklung sowie die neuesten Entdeckungen der Hirnforschung sind im Lehrgang integriert. Damit wird eine effiziente Verhaltensveränderung bewirkt.

 

 

Theorietische Wissensvermittlung

  • Die Bedürfnisse der Kinder in den verschiedenen Altersstufen
  • Die Ursachen und Ziele auffälliger Verhaltens
  • Erkennen und Verstehen der Störungen
  • Das systemische Funktionieren der Familie
  • Erfolgreiche Kommunikation mit Kindern: Die integrative Sprache in der Erziehungsberatung

 

  

Praktische Anwendung

  • Beziehungsaufbau in der Beratung
  • Beratungsrahmen, Beratungsschritte
  • Aufgaben an die Eltern
  • Die Auswertung der Aufgaben
  • Die Beratung der Kinder
  • Die eigene Kindheit in der Erziehungsberatung
  • Widerstände und Abbau der Schwierigkeiten
  • Die Begleitung des Familiensystems
  • Technische Hilfsmittel in der Erziehungsberatung
  • Umgang mit Symptomen in der Erziehungsberatung
  • Konstruktive, paradoxe und spielerische Interventionen
  • Lösungsorientierte Schritte in der Erziehungsberatung

 

 

Leitung:
Csilla Kenessey Landös
eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Fachpsychologin für Psychotherapie SBAP/FSP, Fachpsychologin SBAP in Kinder- und Jugendpsychologie

 

Aufnahmekriterien:

  • Mindestalter: 22 Jahre
  • Eigene Kinder oder die Möglichkeit, mit Kindern zu arbeiten

 

Kleine Gruppe - maximal 16 TeilnehmerInnen

 

 

 

 

ErziehungsberaterInnen-Ausbildung 2019/2021

30 Freitagvormittage  09:00 - 12:00 Uhr

Beginn:  Freitag, 23. August 2019

Daten:   23.8. / 6. und 20.9. / 4. und 25.10. / 15. und 29.11. sowie 13.12.2019 / 

              10. und 24.1. / 7. und 28.2. / 13. und 27.3. / 24.4. / 8. und 29.5. / 12. und 26.6. / 21.8. / 4. und 18.9. / 2. und 23.10. / 6. und 20.11. / 4. und 18.12.2020 sowie 8. und 22.1.2021

Kursort: Lernpraxis, Seefeldstrasse 62, 8008 Zürich

Kosten:  CHF 4'500.--

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung


Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor Kursbeginn wird eine Abmeldungs- und Bearbeitungsgebühr von CHF 150.-- verrechnet.

Bei Abmeldung nach diesem Termin ist das gesamte Schulgeld fällig.

Das IfiPP behält sich vor, bei ungenügender Teilnehmerzahl Kurse abzusagen bzw. zu verschieben.

Bezahlung